Garne Journale Primavera

Modell des Monats

Januar 2015

Modell des Monats Januar 2015

Mützen & Accessoires 5, Modell 34 - 35

PULLI IM STREIFEN-/MUSTERMIX • Lei
Größe 36/38 (40/42)

Als speziellen Service stellen wir Ihnen alle Anleitungen auch als Download zur Verfügung. Im PDF-Format können Sie die jeweiligen Anleitungen speichern und jederzeit ausdrucken.

Anleitung als PDF herunterladenAnleitung als PDF herunterladen
Material:
Lana Grossa „Lei Colormix” (100% Wolle, LL = 40 m/50 g) 650 (700) g Orange/Creme/Rot/Blauviolett (Fb 250), „Lei Uni” (100% Schurwolle Merino, LL = 40 m/50 g) je 100 g Maisgelb (Fb 20) und Pink (Fb 15), je 50 g Giftgrün meliert (Fb 61) und Rohweiß (Fb 14). Stricknadeln Nr. 12, eine Häkelnadel Nr. 10.
Rippenmuster:
nach Strickschrift arb, den Rapport zwischen den Rand-M stets wdh.
Glatt rechts:
Hin-R rechte M, Rück-R linke M.
Glatt links:
Hin-R linke M, Rück-R rechte M.
Streifen-/Musterfolge:
9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R glatt re, Maisgelb; 9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R Pink, glatt re; 9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R Giftgrün, glatt re, 9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R Rohweiß, glatt re; 9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R Maisgelb, glatt re; 9 R Colormix, Rippenmuster; 4 R Pink, glatt re; 9 R Colormix, Rippenmuster.
Maschenprobe:
9-10 M und 13 R = ca 10 x 10 cm.
Rückenteil:
50 (54) M mit Colormix anschlagen und in der Streifen/Musterfolge str. Bei 43 cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig je 2 M abk., dann in jeder 2. R 1 x 2 M und 1 x 1 M abk. = 40 (44) M. Bei 64,5 cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittleren 12 M abk. und beide Seiten getrennt beenden, bei ca. 66 cm Gesamthöhe, die Streifen/Musterfolge ist beendet, restliche 14 (16) Schulter-M abk.
Vorderteil:
wie das Rückenteil str., jedoch für den Schlitz bei 52 cm Höhe die Arbeit in der Mitte teilen, bei ca. 9,5 cm Schlitzhöhe für den Halsausschnitt am inneren Rand 1x 3 M, 1x 2 M, 1x 1 M abk. Nach Ende der Streifen/Musterfolge restliche 14 (16) Schulter-M abk. Ärmel: 22 M mit Colormix anschlagen und in der Streifen/Musterfolge str. Für die Ärmelschrägung beidseitig 5x je 1 M in jeder 10. R zunehmen = 32 M. Bei 42 cm Höhe für die Armkugel beidseitig je 2 M abk., dann in jeder 2. R 1x 2 M, 1 x 1 M, in jeder 4. R 3x je 1 M, dann wieder in jeder 2. R 1x 2 M, 1x 3 M und restliche 6 M abk.(der 2. Streifen in Pink ist gestr.).
Linkes Kapuzenteil:
30 M mit Colormix anschlagen und glatt re str. Bei 25 cm Höhe am rechten Rand für die Rundung 2x je 1 M und 1 x 2 M in jeder 2. R abk., dann restliche M abk.
Rechtes Kapuzenteil:
gegengleich str.
Fertigstellung:
Kapuzenteile aneinandernähen = rückwärtige und obere Kapuzennaht schließen. Schulternähte schließen. Kapuze an den Ausschnittrand nähen, dabei den Kapuzenrand einhalten. Seiten- und Ärmelnähte schließen, Ärmel einsetzen. Kapuzenrand und Schlitzränder mit 1 Rd Krebs-M in Colormix umhäkeln.
Stickschrift



 
MÜTZE • Lei
Kopfumfang ca. 52 – 54 cm
Material:
Lana Grossa „Lei Mouliné” (100% Wolle, LL = 40 m/50 g) 50 g Pink/Rohweiß (661), „Lei” (100% Wolle, LL = 40 m/50g) je 50 g Petrol (Fb 68), Rohweiß (Fb 14). Häkelnadel Nr. 12, Pompon-Set.
Grundmuster:
halbe Stäbchen in Rd häkeln.
Maschenprobe:
Grundmuster mit Nadel Nr. 12: ca. 8 M und 6 R = 10 x 10 cm.
Ausführung:
In einen Fadenring mit Pink/Rohweiß 8 halbe Stäbchen häkeln, dann im Grundmuster weiterarb., dabei Zunahmen arb wie folgt: 2. Rd: M-Zahl verdoppeln (= in jede M 2 M arb.), 3. Rd: M-Zahl verdoppeln = 32 M, in der 4. Rd jede 4. M verdoppeln = 36 M. Nach 13 Rd mit Pink/Rohweiß noch 3 Rd mit Petrol arb., dann 1 Rd Rohweiß, 1 Rd Petrol, 1 Rd Rohweiß, 1 Rd Petrol. Großen Pompon mit Petrol anfertigen und annähen.