Garne Journale
Linea Pura

Ein Schal fürs Leben
Hoffnung tragen - Hoffnung spenden für syrische Flüchtlingskinder




Klicken Sie auf das Bild, um direkt zu spenden.



© Save the Children

Selbstgestrickt oder gekauft

Der syrische Konflikt dauert bereits mehr als fünf Jahre an. 4,8 Millionen Menschen haben das Land verlassen, darunter 2,5 Millionen Kinder. Viele der Mädchen und Jungen haben Dinge erlebt, die kein Kind je erleben sollte. Um ihnen zu helfen, setzen die Frauenzeitschrift BRIGITTE und die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation Save the Children auch in diesem Jahr zum dritten Mal die Aktion „Ein Schal fürs Leben“ fort. Mit der im Schalpreis enthaltenen Spende wurden 2015 Bildungseinrichtungen für Kinder in der Region in und um Syrien unterstützt. Damit die Kinder eine Zukunft haben, brauchen sie Schutz und Bildung – dazu will die Aktion weiterhin beitragen.

Also rufen wir auch in diesem Jahr wieder dazu auf, den Schal fürs Leben zu stricken oder zu kaufen und ihn am 10. Dezember – dem Unterstützertag für syrische Flüchtlingskinder und dem Tag der Menschenrechte –, zu tragen.

2015 wurden mehr als 22.000 Schals gestrickt oder gekauft, insgesamt gingen rund 300.000 Euro ein, davon mehr als 100.000 EURO über reine Spenden. Mehr als 800 Fotos wurden auf brigitte.de und Instagram hochgeladen. Wir bekamen lobende und aufmunternde Zuschriften von Prominenten und vielen Leserinnen. In diesem Jahr gehören zu den prominenten Unterstützern u.a. die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig, die Schauspielerinnen Felicitas Woll und Meret Becker, die TV-Moderatoren Dunja Hayali und Ingo Zamperoni und viele mehr.

Es wäre also prima, wenn auch Sie diese Aktion Ein Schal fürs Leben von der BRIGITTE und Save the Children unterstützen würden, egal wie: Kaufen Sie sich den Schal, stricken Sie sich einen oder verschenken Sie ihn, damit die traurige Situation der syrischen Kinder nicht in Vergessenheit gerät – jetzt und in Zukunft.“ Dies gilt mehr denn je.






Die wichtigsten Fragen und Antworten zu unserer Aktion:


Wohin gehen die Spenden?

Der syrische Konflikt dauert seit mehr als fünf Jahren an. Zwölf Millionen Menschen sind dort in einer lebensbedrohenden Notsituation, die Hälfte von ihnen sind Kinder. Aktuell sind zwei Millionen Kinder außerhalb Syriens auf der Flucht. Mit den Spenden werden syrische Kinder in Flüchtlingslagern und -unterkünften in der Region unterstützt. Bereits im letzten Jahr konnten Klassenräume gebaut oder instandgesetzt und Lehrmaterial finanziert werden. Kinder zwischen drei und 15 Jahren bekommen bis heute Unterricht und psychosoziales Training. Diese Arbeit muss fortgesetzt werden. Damit diese Kinder die Chance auf eine Zukunft haben, brauchen sie langfristige Begleitung – und Bildung. Dazu wollen wir auch dieses Jahr mit unserer Aktion beitragen.

Auch wenn es immer mehr syrische Flüchtlinge in Deutschland gibt, die Unterkunft, Versorgung und Schulen brauchen: Die Bedingungen in den Lagern und Notunterkünften in und um Syrien sind um ein Vielfaches katastrophaler. Die Gewalt gegen Zivilisten im Bürgerkrieg in Syrien nimmt zu. Es ist dort die Hölle auf Erden. Es fehlt an allem, und die Not wird immer größer. Solange sich die Bedingungen vor Ort weiter verschlechtern, werden sich immer mehr Syrer auf die Flucht und auf den Weg machen müssen. Wir wollen dazu beitragen, dass die Flüchtlinge in ihrer Heimatregion menschenwürdig leben können und die Kinder vor Ort eine Zukunft bekommen.


Jetzt Video bei Youtube anschauen!

Foto: © Brigitte / C. Schoppe / M. Kniekrim / J.Frank



© Save the Children

Wie kommt der Preis zustande?

Für den Designerschal wird hochwertige Schurwolle verwendet – und die hat ihren Preis. Alle Beteiligten, die BRIGITTE, der Wollhersteller und die Vertriebspartner unterstützen die Aktion unentgeltlich.


Was ist das Besondere an dem Schal?

In diesem Jahr kommt der Entwurf direkt aus der BRIGITTE Redaktion. Die Mitarbeiterinnen dort aus dem Mode- und aus dem Kreativbereich haben ihre Lieblingsfarben zusammengeworfen und ein sehr schönes Muster daraus gemacht.

Der Schal ist auch in diesem Jahr wieder aus hochwertiger Merino-Wolle von LANA GROSSA. Er ist übrigens für Frauen und Männer gleichermaßen tragbar. Außerdem reicht der Inhalt eines Wollpakets auch für zwei kuschelige, garantiert nicht kratzende Kinderschals – der Schal fürs Leben und für die ganze Familie also!






© Save the Children

Was passiert am Aktionstag, dem 10. Dezember?

Wer am 10. Dezember diesen Schal trägt, setzt ein Zeichen gegen Kriege und hilft mit seiner Spende syrischen Flüchtlingskindern. Sie brauchen unsere Unterstützung – mehr denn je!

Jeder, der an diesem Tag den Schal und/oder das Aktionslogo auf seinem Profilbild in den sozialen Netzwerken trägt, macht damit auf die syrischen Kinder aufmerksam und gibt ihnen durch diese Unterstützung wieder Hoffnung für ihre Zukunft. Tragen auch Sie den Schal an diesem Tag bei der Arbeit, in der Bahn oder beim Einkaufen und setzen damit ein Zeichen der Solidarität für syrische Flüchtlingskinder.

Werden Sie am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, Teil einer Community, die Gutes tut. Machen Sie wie unsere prominenten Unterstützer ein Foto von sich mit dem Schal und laden Sie es einfach hoch auf www.brigitte.de/schal-fuers-leben.
Das Foto können Sie auch mit den Hashtags #schalfuersleben oder #hoffnungtragen auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, Kollegen und anderen Unterstützern teilen.

Sie wollen noch mehr auf Ihren Netzwerken teilen und uns unterstützen? Oder Sie möchten Ihre Fotos mit einem digitalen Button mit dem Logo unserer Aktion kennzeichnen, Infos dazu auf www.savethechildren.de/schal-fuers-leben.




Alle weiteren Informationen finden Sie unter:
www.brigitte.de
www.savethechildren.de

Wir sehen uns am 10. Dezember!

SPENDENKONTO von SAVE THE CHILDREN
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE92100205000003292912
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Ein Schal fürs Leben

Online Spenden unter: savethechildren.de/schal-fuers-leben